Wer Dresden in der Adventszeit besucht, für den gehört ein Abstecher auf den Striezelmarkt natürlich zum Pflichtprogramm. Schließlich ist der Dresdner Striezelmarkt der älteste urkundlich erwähnte Weihnachtsmarkt in Deutschland. Das macht ihn auch innerhalb der zahlreichen in Dresden stattfindenden Weihnachtsmärkte zum etwas ganz Besonderem. Im Jahr 2018 findet der Striezelmarkt zum nun schon 584. Mal statt. Schauen Sie vorbei, genießen Sie die weihnachtliche Atmosphäre mit Lichterglanz, Glühwein, Weihnachtsgebäck und Handwerkskunst!

Der Striezelmarkt – ältester urkundlich erwähnter Weihnachtsmarkt Deutschlands

Ursprünglich hatte der Striezelmarkt, der 1434 von Kurfürst Friedrich II. erstmals als freier Markt bewilligt wurde, einen vollkommen anderen Charakter. Er dauerte in der Anfangszeit nur einen Tag und war ein reiner Fleischmarkt, auf dem sich die Dresdner nach der vor Weihnachten angesetzten Fastenzeit wieder mit Fleisch für die kommenden Festtage versorgen konnten. Der Markt wurde gut angenommen und da lag es natürlich nahe, daß im Laufe der Zeit immer mehr Waren angeboten wurden.

Der Start des Dresdner Striezelmarkt 2018

Los geht’s dieses Jahr am 28.11. um 16 Uhr natürlich auf dem Dresdner Altmarkt, den dieser traditionsreiche Weihnachtsmarkt vollständig ausfüllt. Eine Stunde zuvor beginnt in der benachbarten Kreuzkirche traditionell ein ökumenischer Gottesdienst zur Markteröffnung, gestaltet durch den örtlichen Superintendenten, den Pfarrer der Kreuzkirche und natürlich dem berühmten Dresdner Kreuzchor. Etwa 15.45 Uhr erfolgt der feierliche Auszug der Gottesdienstbesucher aus der Dresdner Kreuzkirche hinüber zum Dresdner Striezelmarkt, wobei die musikalische Untermalung durch das Bergmusikkorps Saxonia Freiberg e.V. für die passende Stimmung sorgt. Etwas später gegen 16 Uhr schneidet der Dresdner Oberbürgermeister Dirk Hilbert auf der Dresdner Geschichtenbühne im Zentrum des Marktplatzes einen großen originalen Dresdner Christstollen an. Passend zum aktuellen Jahr ist dieser Stollen 2018 Millimeter lang.

Wie der Weihnachtsmarkt zum „Striezel“ kam

Dieser Dresdner Christstollen gab übrigens dem ganzen Markt auch seinen Namen. Im Mittelhochdeutschen wurde nämlich mit dem Wort „Strutzel“ bzw. „Striezel“ ein längliches Hefegebäck bezeichnet, das möglicherweise an das in Windeln gelegte Christuskind erinnern sollte. Allerdings war dieses Gebäck zunächst recht karg zubereitet: Nur Mehl, Hefe und Wasser durften in dieser Fastenspeise enthalten sein. Heute erfahren die Stollen-Esser natürlich einen größeren Genuß, denn inzwischen gehören leckere Zutaten wie Rosinen, Butter, süße und bittere Mandeln zwingend zum Rezept. Aber auch Bäcker, die Vollmilch, Kristallzucker, Butterschmalz, Puderzucker, Stollengewürz und Spirituosen beifügen, entsprechen den Vorgaben der Satzung des Schutzverbandes Dresdner Stollen. Nur wer sich an sie hält, darf sein Gebäck als original Dresdner Christstollen bezeichnen – achten Sie beim Kauf auf dieses Qualitätsmerkmal und verderben Sie sich nicht die Freude am Weihnachtsfest mit billigen Plagiaten aus dem Discounter-Regal.

Viele Highlights auf dem Striezelmarkt

Ab dem 29.11.2018 bis zum 23.12. ist der Striezelmarkt täglich zwischen 10 und 21 Uhr (am 14.12. bis 22 Uhr) für die Dresdner und ihre in dieser Zeit zahlreichen Gäste geöffnet. Auch am 24.12. kann man ab 10 Uhr den Markt besuchen, aber mit Rücksicht auf den Heiligen Abend und die an diesem Tag natürlich in der Kreuzkirche auch stattfindenden Christvespern endet der Striezelmarkt bereits um 14 Uhr.

An den Adventswochenenden sind natürlich besondere Highlights geplant. Am 1. Dezember wird das Dresdner Adventskalenderfest gefeiert, wobei gerade für die kleinen Striezelmarkt Besucher mit Weihnachtsbäckerei, Pfefferkuchenhaus, Märchenhaus, dem Pflaumentoffel- und Wichtelhaus sowie dem großen Adventskalender ein deutschlandweit einmaliges Arrangement von Kinder- und Erlebniswelt geschaffen wurde. können sich die Gäste am traditionellen Dresdner Posaunenabend durch zahlreiche Posaunenchöre verzaubern lassen; der Beginn ist 18 Uhr. Am Nachmittag des 2. Dezember werden vor allem die Freunde weihnachtlichen Gebäcks auf ihre Kosten kommen, denn dann wird das Dresdner Pfefferkuchenfest gefeiert und dabei zugleich die inzwischen schon 13. Pfefferkuchenprinzessin gekrönt.

Einer der Höhepunkte des Striezelmarktes ist immer das Dresdner Stollenfest: Nach einem gegen 11 Uhr vor dem Hotel Taschenbergpalais Kempinski beginnenden Festumzug durch die Altstadt wird am 8. Dezember der knapp drei Tonnen schwere Riesenstollen, den jedes Jahr mehrere Dresdner Traditionsbäckereien gemeinschaftlich backen, kurz nach 12 Uhr angeschnitten. Über den Verkauf der Stollenstücke, dessen Erlös einem guten Zweck zugute kommt, wacht das 24. Dresdner Stollenmädchen – es ist die 18jährige Lisa Trepte, die aus einer Radebeuler Bäckerfamilie stammt und Anfang Oktober ihr ehrenvolles Amt antrat. Bei diesem Fest verdient übrigens nicht nur der Stollen, sondern auch das Messer für seinen symbolischen Anschnitt mit einer Länge von 1,60 Meter und einem Gewicht von 12 Kilogramm das Prädikat XXL. Eine weitere hiesige adventliche Traditionsspeise wird am darauffolgenden 9. Dezember beim Dresdner Pflaumentoffelfest gewürdigt.

Das 3. Adventswochenende startet am 15. Dezember mit dem 20. Dresdner Pyramidenfest (rund um die größte Erzgebirgische Stufenpyramide der Welt) und wird am Sonntag, den 16. Dezember mit dem Dresdner Schwibbogenfest (mit dem bei knapp 6 Metern Höhe und 13 Metern Breite größten begehbaren Schwibbogen der Welt) weitergeführt. An diesem Wochenende stehen also zwei weitere, typisch sächsische Weihnachtstraditionen im Mittelpunkt.

Am 23. Dezember wird der Tag der Kreuzkirche alle Striezelmarkt-Besucher einladen, den direkt neben dem Altmarkt befindlichen Sakralbau zu entdecken.

Ein schönes Detail und zugleich eine schon von weitem gut sichtbare Attraktion des Striezelmarktes ist traditionell der Striezelmarktbaum, also der große und festlich geschmückte Weihnachtsbaum des Marktes. Seit einiger Zeit können die Dresdner per Online-Voting darüber abstimmen, welchen Baum sie sich für ihren größten und ältesten Weihnachtsmarkt jeweils wünschen. Der Striezelmarktbaum 2018 kommt aus dem unweit von Dresden gelegenen Pirna-Zuschendorf, wurde von der dortigen Familie Dieter und Christine Hohlfeld gestiftet und ist eine 45 Jahre alte und 22 Meter hohe Tanne. Sie wurde am 3. November gefällt. Ab dem 5. November erhielt die Tanne ihren Lichterschmuck: eine nicht weniger als 2900 Meter lange Lichterkette, an der 16 200 LED`s leuchten. Auf der Baumspitze leuchtet schließlich ein 70 mal 70 Zentimeter großer Stern.

Für Abwechslung ist gesorgt

Aber nicht nur an den genannten Wochenenden, sondern täglich gibt es auf dem Striezelmarkt unglaublich viel zu erleben. In der Weihnachtsbäckerei können sich die Besucher ihren eigenen Stollen backen, natürlich unter fachkundiger Anleitung durch zertifizierte Bäcker. Jeden Tag öffnet der Weihnachtsmann das Adventskalenderfensterchen des aktuellen Tages. Ebenso können jeden Tag die Kinder auf der Puppentheaterbühne spannende Geschichten verfolgen. Für die Kleinen werden desweiteren eine Kindereisenbahn und ein Märchenwald aufgebaut. Die Erwachsenen hingegen können sich in Schauwerkstätten über traditionelle Handwerkskunst informieren und vieles andere mehr auf diesem Weihnachtsmarkt erleben, der zu Recht zu den schönsten weltweit zählt.

584. Dresdner Striezelmarkt – Das detaillierte Programm

Feierliche Eröffnung des 584. Dresdner Striezelmarktes am Mittwoch, den 28.11.2018

15.00 Uhr Dresdner Kreuzkirche: Ökumenischer Gottesdienst zur Eröffnung des 584.Dresdner Striezelmarktes
Dresdner Kreuzchor
Dresdner Kapellknaben – Leitung Domkapellmeister Matthias Liebig Kreuzorganist Holger Gehring und Domorganist Johannes Trümpler,
Orgel Norbert Büchner,
Dompfarrer Christian Behr,
Superintendent des Kirchenbezirkes Dresden Holger Milkau, Pfarrer der Dresdner Kreuzkirche
Kurrende der Ev.-Luth. Auferstehungsgemeinde Dresden-Plauen
Leitung Kirchenmusikdirektor Sandro Weigert
Cony Wilhayn – Lichterengel, Musikalische Begleitung Hans-Richard Ludewig Peter Splitt – Bergmann

15.45 Uhr: Auszug aus der Dresdner Kreuzkirche zum Dresdner Striezelmarkt
Mit den Klängen des Bergmusikkorps Saxonia Freiberg e.V. verlassen die Besucher die Kreuzkirche. Den Auszug zur Geschichtenbühne auf dem Striezelmarkt gestalten u. a. der Lichterengel, der Bergmann, die Kurrende der Auferstehungsgemeinde Dresden-Plauen, die Ehrengäste sowie die Besucher des ökumenischen Gottesdienstes.

16.00 Uhr Dresdner Geschichtenbühne: Eröffnungszeremonie des 584. Dresdner Striezelmarktes
Im Anschluss an den ökumenischen Gottesdienst wird der „584. Dresdner Striezelmarkt“ im Beisein des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Dresden, Herrn Dirk Hilbert, offiziell eröffnet. Traditionell wird dabei dem ältesten deutschen Weihnachtsmarkt sein Lichterglanz verliehen, die weltgrößte erzgebirgische Stufenpyramide angeschoben und der 2018 mm lange, „Original Dresdner Christstollen“ angeschnitten, verkostet und an die Besucher verteilt.

16.00 Das Märchenhaus öffnet von 16.00 – 19.00 Uhr
Wichtel-Kino
16.00 Adventsausstellung im Wichtel-Kino von 16.00 –21.00 Uhr mit Gestaltung von Advents- und Weihnachtsgestecken
Weihnachtsbäckerei
16.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
16.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
16.00 Das Knusperhaus
Dresdner Geschichtenbühne
17.00 „Glück auf“ Bergleute überbringen musikalische Grüße mit dem Bergmusikkorps Saxonia Freiberg e.V.

Der Dresdner Striezelmarkt am Donnerstag, den 29.11.2018

Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich
Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
10.00 Adventsausstellung im Wichtel-Kino mit Gestaltung von Advents- und Weihnachtsgestecken
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
13.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
13.00 Das Knusperhaus
Dresdner Kreuzkirche
15.00 Orgel Punkt Drei ein weihnachtliches Orgelkonzert
Dresdner Geschichtenbühne
15.00 “Lasst uns froh und munter sein!“ ein weihnachtliches Programm mit den original Traditionsfiguren vom Dresdner Striezelmarkt und dem Chor des Kinderhauses Dresden-Friedrichstadt
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Die kleine Hexe Toscanella“ mit der Theatermanufaktur Dresden, Bianka Heuser
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt … … mit Liedern, Geschichten & Wünschen
Märchenhaus

Der Dresdner Striezelmarkt am Freitag , den 30.11.2018

„Dresdner Gospelabend“
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
10.00 Adventsausstellung im Wichtel-Kino mit Gestaltung von Advents- und Weihnachtsgestecken
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
13.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
13.00 Das Knusperhaus
Dresdner Geschichtenbühne
15.00 „Wann kommst du geschneit?“ mit den original Traditionsfiguren vom Dresdner Striezelmarkt
und der Luxor Dance Company Dresden
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Der kochende Wolf und die gestrickte Oma“ mit dem Dresdner Figurentheater Jörg Bretschneider
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt … …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher
18.00 „Hallelujah“ mit den Prohlis Gospel Singers Dresden
19.00 „Ave Maria“ mit Gospelstreet Meißen
20.00 „Oh Happy Day“ mit mit dem Wilandes Chor

Der Dresdner Striezelmarkt am Samstag, den 01.12.2018

„Dresdner Adventskalenderfest“
Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich
Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
10.00 Adventsausstellung im Wichtel-Kino mit Gestaltung von Advents- und Weihnachtsgestecken
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
10.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
10.00 Das Knusperhaus
Dresdner Geschichtenbühne
14.30 „Dresdner Adventskalenderfest“ Geschichten rund um den Adventskalender mit den original Traditionsfiguren vom Dresdner Striezelmarkt und der kostenlosen Verteilung von 2 x 584 Striezelmarkt-Adventskalendern
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Kasper und der Glitzerstollen“ mit der Puppenbühne Hellwig aus Radebeul
16.15 Der Weihnachtsmann öffnet das 1. Adventskalenderfenster
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt … …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher
Dresdner Kreuzkirche
17.00 Vesper zum 1. Advent
mit Lichterprozession
Georg Friedrich Händel, Weihnachtsteil aus „Der Messias“ HWV 56
Johann Sebastian Bach, “Jauchzet, frohlocket!” aus dem Weihnachtsoratorium BWV 248
Dresdner Geschichtenbühne
18.00 „Es ist für uns eine Zeit angekommen“ ein weihnachtliches Konzert mit dem Blasorchester Elbflorenz
19.00 „Eine musikalische Reise durch die Weihnachtsgeschichte“ mit dem Duo „Ziehsack und Streichholz“
20.00 „Kommet, ihr Hirten“ ein weihnachtliches Konzert mit dem Posaunenchor Dresden-Strehlen
Dresdner Kreuzkirche
20.00 Adventsjugendgottesdienst Veranstalter: Ev.-Luth. Stadtjugendpfarramt Dresden

Der Dresdner Striezelmarkt am Sonntag, den 02.12.2018

„Dresdner Pfefferkuchenfest“
Dresdner Kreuzkirche
09.30 Gottesdienst zum 1. Advent
Georg Friedrich Händel, Weihnachtsteil aus „Der Messias“ HWV 56
Ute Selbig, Sopran
Elisabeth Holmer, Alt
Juan Carlos Navarro, Tenor
Andreas Scheibner, Bass
Vocal Concert Dresden
Philharmonisches Kammerorchester Dresden
Kreuzorganist Holger Gehring und Peter Kopp, Leitung
Kreuzorganist Holger Gehring, Orgel
Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich
Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
10.00 Adventsausstellung im Wichtel-Kino mit Gestaltung von Advents- und Weihnachtsgestecken
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
10.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
10.00 Das Knusperhaus
Dresdner Geschichtenbühne
14.30 “Krönung der Pfefferkuchenprinzessin 2018“ die Wahl der neuen Pfefferkuchen-Prinzessin findet ihren krönenden Abschluss – mit dabei sind u. a. August der Starke und die original Traditionsfiguren vom Dresdner Striezelmarkt
15.00 Verleihung von Pfefferkuchen Orden an besondere Menschen – die „Lieblingsmenschen“ werden durch die neue Pfefferkuchenprinzessin und die original Traditionsfiguren vom Dresdner Striezelmarkt mit einem Lebkuchenorden geehrt
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Kasper und die Weihnachtspost“ mit dem Figurentheater Cornelia Fritzsche aus Dresden
16.15 Der Weihnachtsmann öffnet das 2. Adventskalenderfenster
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher
Dresdner Kreuzkirche
17.00 Orgelkonzert zum 1. Advent „Puer natus est – Ein Kind ist uns geboren“
Werke von Johann Sebastian Bach, Charles-Marie Widor
Olga Yefremova (Odessa/Ukraine), Orgel
Dresdner Geschichtenbühne
18.00 “Melodien der Weihnacht“ Ein weihnachtliches Konzert mit den Dresdner Blechbläsern
19.00 „Ein Tännlein steht im Winterwald“ Festliche Klänge mit dem Lichterengel und Bergmann vom Dresdner Striezelmarkt
20.00 „Advent, Advent“ Ein weihnachtliches Konzert mit dem Posaunenchor Dresden Zschachwitz

Der Dresdner Striezelmarkt am Montag, den 03.12.2018

Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich
Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
14.00 Das Wichtel-Kino
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
13.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
13.00 Das Knusperhaus
Dresdner Geschichtenbühne
14.30 “Spielemontag“ mit dem Striezelmarkt-Riesen-Memory und den original Traditionsfiguren vom „Dresdner Striezelmarkt“
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Wie die Hexe Wackelzahn den König überlisten wollte“ mit dem Puppentheater Glöckchen aus Moritzburg
16.15 Der Weihnachtsmann öffnet das 3. Adventskalenderfenster
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher
Dresdner Kreuzkirche
17.00 Striezelmarktmusik “Lieb Nachtigall, wach auf” Gretel Wittenburg, Sopran
Magdalena Bäz, Flöte Thomas Grosche, Kontrabass Daniela Vogel, Orgel

Der Dresdner Striezelmarkt am Dienstag, den 04.12.2018

Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich
Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
14.00 Das Wichtel-Kino
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
13.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
13.00 Das Knusperhaus
Dresdner Geschichtenbühne
15.00 „Musikalische Weihnachtsgrüße“ ein weihnachtliches Programm mit den original Traditionsfiguren vom „Dresdner Striezelmarkt“ und dem Chor der 75.Grundschule Dresden
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Heimlichkeit in Kasperhausen“ mit der Puppenbühne Hellwig aus Radebeul
16.15 Der Weihnachtsmann öffnet das 4. Adventskalenderfenster
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher
Dresdner Kreuzkirche
17.00 Striezelmarktmusik Kammerchor ad libitum
Karsten Sprenger, Leitung

Der Dresdner Striezelmarkt am Mittwoch, den 05.12.2018

Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich
Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
14.00 Das Wichtel-Kino
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
13.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
13.00 Das Knusperhaus
Dresdner Geschichtenbühne
15.00 „Was ich mir wünsche“ ein weihnachtliches Programm mit den original Traditionsfiguren vom „Dresdner Striezelmarkt“ und dem Tanzhaus Friedrichstadt
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Die kleine Hexe Toscanella“ mit der Theatermanufaktur Dresden, Bianka Heuser
16.15 Der Weihnachtsmann öffnet das 5. Adventskalenderfenster
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher
Dresdner Kreuzkirche
17.00 Striezelmarktmusik
Sebastian Schöne, Trompete
KMD i.R. Hans-Dieter Schöne, Orgel
20.00 Dresdner Orgelzyklus
Weihnachtliches Orgelkonzert
Orgel – Tanz – Illumination
Olivier Messiaen, La Nativité – Die Geburt des Herrn
Kreuzorganist Holger Gehring (Dresden), Orgel
Sabine Jordan und Antje Vieweg, Ausdruckstanz
Friedrich-Wilhelm Junge, Sprecher
Hillumination (Lichtkunst Andrea Hilger), Illumination

Der Dresdner Striezelmarkt am Donnerstag, den 06.12.2018

Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich
Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
14.00 Das Wichtel-Kino
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
13.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
13.00 Das Knusperhaus
Dresdner Geschichtenbühne
15.00 “Lieber guter Nikolaus“ ein weihnachtliches Programm mit den original Traditionsfiguren vom Dresdner Striezelmarkt und dem Chor der 49.Grundschule Dresden
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Der kochende Wolf und die gestrickte Oma“ mit dem Dresdner Figurentheater Jörg Bretschneider
16.15 Der Weihnachtsmann öffnet das 6. Adventskalenderfenster
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt … …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher
Dresdner Kreuzkirche
17.00 Striezelmarktmusik Posaunenchor der Friedenskirche Radebeul
Peter Kubath, Leitung

Der Dresdner Striezelmarkt am Freitag, den 07.12.2018

„Dresdner Posaunenabend“
Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus mit Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
14.00 Das Wichtel-Kino
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
13.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
13.00 Das Knusperhaus öffnet von 13.00 – 19.00 Uhr
Dresdner Geschichtenbühne
15.00 “Der Bergmann“ Geschichten und Lieder mit den original Traditionsfiguren vom Dresdner Striezelmarkt
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Rumpelstilzchen“ mit dem Puppentheater Volkmar Funke aus Dresden
16.15 Der Weihnachtsmann öffnet das 7. Adventskalenderfenster
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher
Dresdner Kreuzkirche
17.00 Striezelmarktmusik Kammerchor der Lutherkirche Radebeul
Gottfried Trepte, Leitung
Dresdner Geschichtenbühne
18.00 “Es ist ein Ros`entsprungen“ mit dem Posaunenchor Dresden-Klotzsche
19.00 “Vom Himmel hoch da komm ich her“ mit dem Posaunenchor der Evangelischen Studentengemeinde Dresden
20.00 “Süßer die Glocken nicht klingen“ mit dem Posaunenchor Dresden Johannstadt-Striesen

Der Dresdner Striezelmarkt am Samstag, den 08.12.2018

„25.Dresdner Stollenfest “
Dresdner Kreuzkirche
10.00 Adventssingen des Ostsächsischen Chorverbandes Veranstalter: Ostsächsischer Chorverband
Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich
Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
10.00 Das Wichtel-Kino
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
10.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
10.00 Das Knusperhaus
Am Taschenberg
09.30“ Barockes Treiben“ mit August dem Starken, dem kurfürstlichen Hofbäckermeister Zacharias und dem sächsischen Hofstaat
10.00 “Feierliche Eröffnung“ Geschichten rund um Dresdens Traditionsgebäck verkürzen die Wartezeit auf den Riesenstollen. Erzählt werden sie von den Stollenbäckern und prominenten Gästen.
10.30 „Einfahrt des Riesenstollens“
11.00 “Start des Festumzugs“ Über 500 Akteure gestalten den Festumzug zu Ehren des geschmackvollsten Dresdners. Ziel des farbenfrohen Umzuges ist der altehrwürdige Dresdner Striezelmarkt.
Dresdner Geschichtenbühne
12.00 “Ankunft des Riesenstollenwagens auf dem Dresdner Striezelmarkt“ Es erfolgt der feierliche Anschnitt des Riesenstollens mit dem Großen Dresdner Stollenmesser.
12.25 “Start des Riesenstollenverkaufs“ Bis ca. 15:00 Uhr wird der mehrere Tonnen schwere Stollen auf dem Striezelmarkt verkauft. Ein Teil des Verkaufserlöses stiftet der Schutzverband Dresdner Stollen e.V. für einen guten Zweck.
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Kasper und die Weihnachtspost“ mit dem Figurentheater Cornelia Fritzsche aus Dresden
16.15 Der Weihnachtsmann öffnet das 8. Adventskalenderfenster
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt … …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher
Dresdner Kreuzkirche
17.00 Adventsvesper Werke von Georg Friedrich Händel, Felix Mendelssohn Bartholdy, John Rutter Dresdner Chor der Sächsischen Posaunenmission Landesposaunenwart Tilman Peter, Leitung
Dresdner Geschichtenbühne
18.00 „Winterwunderland“ ein weihnachtliches Konzert mit Linda und Florian
19.00 „Von Mittelalter bis Romantik“ weihnachtliche Klänge mit „Streichholz und Ziehsack“
20.00 „Ihr Kinderlein kommet“ ein weihnachtliches Konzert mit dem Posaunenchor der Kirchgemeinde Dresden-Löbtau

Der Dresdner Striezelmarkt am Sonntag, den 09.12.2018

„Dresdner Pflaumentoffelfest“
Dresdner Kreuzkirche
10.00 Gottesdienst zum 2. Advent Werke von Georg Friedrich Händel, Felix Mendelssohn Bartholdy, John Rutter Dresdner Chor der Sächsischen Posaunenmission Landesposaunenwart Tilman Peter, Leitung
Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich
Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
10.00 Das Wichtel-Kino
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
10.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
10.00 Das Knusperhaus
Dresdner Kreuzkirche
12.00 Andacht für verstorbene Kinder
Dresdner Geschichtenbühne
14.00 „Dresdner Pflaumentoffelfest “ „Wer fertigt am schnellsten Pflaumentoffel?“
mit Geschichten und Mitmachaktionen rund um den Dresdner Pflaumentoffel mit den original Traditionsfiguren vom Dresdner Striezelmarkt,
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Der goldene Taler“ mit der Theatermanufaktur Dresden Bianka Heuser
16.15 Der Weihnachtsmann öffnet das 9. Adventskalenderfenster
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt … …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher
Dresdner Kreuzkirche
17.00 Orgelkonzert zum 2. Advent
„Veni redemptor gentium – Nun komm, der Heiden Heiland“
Werke von Arcangelo Corelli, Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach
Irena Renata Budryte-Kummer (Dresden), Orgel
Dresdner Geschichtenbühne
18.00 “Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen“ ein weihnachtliches Konzert mit den Silberbergmusikanten
19.00 „Nun sei uns willkommen“ ein festliches Konzert mit dem Bergmann und dem Lichterengel vom Dresdner Striezelmarkt
20.00 „Der Heiland ist geboren“ ein weihnachtliches Konzert mit dem Posaunenchor Dresden – Briesnitz

Der Dresdner Striezelmarkt am Montag, den 10.12.2018

Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich
Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
14.00 Das Wichtel-Kino
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
13.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
13.00 Das Knusperhaus
Dresdner Geschichtenbühne
14.30 “Spielemontag“ mit dem Striezelmarkt-Riesen-Memory und den original Traditionsfiguren vom „Dresdner Striezelmarkt“
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Kasper und der Glitzerstollen“ mit der Puppenbühne Hellwig aus Radebeul
16.15 Der Weihnachtsmann öffnet das 10. Adventskalenderfenster
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt … …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher
Dresdner Kreuzkirche
17.00 Striezelmarktmusik
Georg Friedrich Händel, Marienkantaten
Britta Schwarz, Alt
Barockensemble der Kreuzkirche Dresden
Kreuzorganist Holger Gehring, Leitung und Orgel
19.00 Weihnachtsliederabend des Dresdner Kreuzchores
Dresdner Kreuzchor
Kreuzkantor Roderich Kreile, Leitung
Kreuzorganist Holger Gehring, Orgel

Der Dresdner Striezelmarkt am Dienstag, den 11.12.2017

Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich
Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
14.00 Das Wichtel-Kino
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
13.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
13.00 Das Knusperhaus
Dresdner Geschichtenbühne
15.00 „Der Weg der Wünsche” ein weihnachtliches Programm mit den original Traditionsfiguren vom Dresdner Striezelmarkt und dem Chor der freien evangelischen Schule Dresden
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Hündchen und Kätzchen feiern Weihnachten“ mit dem Puppentheater Glöckchen aus Moritzburg
16.15 Der Weihnachtsmann öffnet das 11. Adventskalenderfenster
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt … …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher
Dresdner Kreuzkirche
17.00 Striezelmarktmusik Kammerchor Pesterwitz
Anne Horenburg, Leitung

Der Dresdner Striezelmarkt am Mittwoch, den 12.12.2018

Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich
Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
14.00 Das Wichtel-Kino
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
13.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
13.00 Das Knusperhaus
Dresdner Geschichtenbühne
15.00 „Märchen zur Weihnachtszeit“ ein weihnachtliches Programm mit den original Traditionsfiguren vom Dresdner Striezelmarkt und dem Tanzhaus Neue Art e.V. Dresden
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Schneewittchen“ mit dem Dresdner Figurentheater Jörg Bretschneider
16.15 Der Weihnachtsmann öffnet das 12. Adventskalenderfenster
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt … …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher
Dresdner Kreuzkirche
17.00 Striezelmarktmusik mit dem vocalis Ensemble

Der Dresdner Striezelmarkt am Donnerstag, den 13.12.2018

Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich
Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
14.00 Das Wichtel-Kino
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
13.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
13.00 Das Knusperhaus
Dresdner Geschichtenbühne
15.00 “Bald nun ist Weihnachtszeit“ ein weihnachtliches Programm mit den original Traditionsfiguren vom Dresdner Striezelmarkt und dem Chor der 95.Grundschule Dresden
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Rumpelstilzchen“ mit dem Puppentheater Volkmar Funke aus Coswig
16.15 Der Weihnachtsmann öffnet das 13. Adventskalenderfenster
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt … …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher
Dresdner Kreuzkirche
17.00 Striezelmarktmusik VokalChoral
Marcus Steven, Leitung

Der Dresdner Striezelmarkt am Freitag, den 14.12.2018

„Dresdner Swing- und Jazzabend“
Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 22.00 Uhr
Wichtel-Kino
14.00 Das Wichtel-Kino
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
13.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
13.00 Das Knusperhaus
Dresdner Geschichtenbühne
15.00 “Wo wohnt der Weihnachtsmann?“ ein weihnachtliches Programm mit den original Traditionsfiguren vom Dresdner Striezelmarkt und dem Tanzhaus Friedrichstadt Dresden
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Kasper und die Weihnachtspost“ mit dem Figurentheater Cornelia Fritzsche aus Dresden
16.15 Der Weihnachtsmann öffnet das 14. Adventskalenderfenster
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt … …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher
Dresdner Kreuzkirche
17.00 Striezelmarktmusik Kreuzorganist Holger Gehring
Dresdner Geschichtenbühne
18.00 „Amazing Grace“ weihnachtliches Konzert mit den „Gospel Passengers“ Dresden
Dresdner Kreuzkirche
19.00 Weihnachtsoratorium BWV 248 Johann Sebastian Bach
Kantaten 1 – 3
Monika Mauch, Sopran
Annekathrin Laabs, Alt
Sebastian Kohlhepp, Tenor
Julian Orlishausen, Bass
Dresdner Kreuzchor
Dresdner Philharmonie
Dresdner Geschichtenbühne
20.00 – 22.00
„Dresdner Swing – und Jazzabend“ u.a. mit „Drugmillers Bigband“ und August dem Starken

Der Dresdner Striezelmarkt am Samstag, den 15.12.2018

„Dresdner Pyramidenfest“
Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
10.00 Das Wichtel-Kino
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
10.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
10.00 Das Knusperhaus
Dresdner Geschichtenbühne
13.30 “Eröffnung des Dresdner Pyramidenfestes“ Verschiedene Figuren der größten erzgebirgischen Stufen-Pyramide der Welt, stellen sich in ihrer arteigenen Weise vor und Dieter Uhlmann, der Geschäftsführer des Verbandes der Erzgebirgischen Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V., erzählt Wissenswertes rund um die weltgrößte erzgebirgische Stufenpyramide und ihre Geschichte.
14.00 “Sangeswettstreit um die Striezelmarkt-Pyramide“ mit kleinen Talenten und jungen Künstlern
14.45 “Weihnachten mit Petra Zieger“ weihnachtliches Konzert mit der sympathischen Sängerin Petra Zieger
15.30 “Die Prämierung“ …der Sieger des Sangeswettstreits
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Die Abenteuer von Tipp und Tapp“ mit dem Puppentheater Glöckchen aus Moritzburg
16.15 Der Weihnachtsmann öffnet das 15. Adventskalenderfenster
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt … …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher
Dresdner Kreuzkirche
17.00 Weihnachtsoratorium BWV 248 Johann Sebastian Bach
Kantaten 1 – 3
Monika Mauch, Sopran
Annekathrin Laabs, Alt
Sebastian Kohlhepp, Tenor
Julian Orlishausen, Bass
Dresdner Kreuzchor
Dresdner Philharmonie
Dresdner Geschichtenbühne
18.00 “Wo Märchen Wahrheit sind“ Eine weihnachtliche Tanz-Show für Groß und Klein dem Tanzsportclub Meerane
20.00 „It`s Christmas Time“ Ein weihnachtliches Konzert mit „Birdhouse Jazz“ Dresden

Der Dresdner Striezelmarkt am Sonntag, den 16.12.2018

„Dresdner Schwibbogenfest“
Dresdner Kreuzkirche
09.30 Gottesdienst zum 3. Advent Dresdner Kreuzchor
Kreuzkantor Roderich Kreile, Leitung
Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich
Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
11.00 Das Wichtel-Kino
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
10.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
10.00 Das Knusperhaus
Großer Schwibbogen
13.00 “Konzert am Schwibbogen“ mit dem Dresdner Ständchen Quartett des Musikvereins Dresden 71 e.V.
Dresdner Geschichtenbühne
14.00 “Der Schwibbogen“ Geschichten , Lieder und Mitmachaktionen rund um den Schwibbogen mit den original Traditionsfiguren vom Dresdner Striezelmarkt,
14.30 “Fröhliche Weihnachten“ Ein weihnachtliches Konzert mit Gerd Christian
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Rumpelstilzchen“ mit dem Puppentheater Volkmar Funke aus Dresden
16.15 Der Weihnachtsmann öffnet das 16. Adventskalenderfenster
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt … …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher
Dresdner Kreuzkirche
17.00 Weihnachtsoratorium BWV 248 Johann Sebastian Bach
Kantaten 1 – 3
Monika Mauch, Sopran
Annekathrin Laabs, Alt
Sebastian Kohlhepp, Tenor
Julian Orlishausen, Bass
Dresdner Kreuzchor
Dresdner Philharmonie
Dresdner Geschichtenbühne
18.00 „Ich steh an deiner Krippe hier“ Konzert mit der Kurrende Bärnsdorf-Naunhof
19.00 „Krippenspiel“ mit dem Kirchspielchor Bärnsdorf-Naunhof
20.00 „Vorfreude schönste Freude“ Festliches Konzert mit dem Lichterengel und dem Bergmann vom Dresdner Striezelmarkt

Der Dresdner Striezelmarkt am Montag, den 17.12.2018

Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
14.00 Das Wichtel-Kino
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
13.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
13.00 Das Knusperhaus
Dresdner Geschichtenbühne
15.00 “Striezelkinder“ Geschichten, Lieder und Tänze mit den original Traditionsfiguren vom Dresdner Striezelmarkt und dem Sonnenblumenchor der 108. Grundschule Dresden
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Die kleine Hexe Toscanella“ mit der Theatermanufaktur Dresden, Bianka Heuser
16.15 Der Weihnachtsmann öffnet das 17. Adventskalenderfenster
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt … …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher

Der Dresdner Striezelmarkt am Dienstag, den 18.12.2018

„Weihnachten im Dresdner Rathaus“
Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
14.00 Das Wichtel-Kino
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
13.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
13.00 Das Knusperhaus
Dresdner Rathaus
14.30 “Weihnachten im Dresdner Rathaus“ Benefizveranstaltung für Heimkinder mit den original Traditionsfiguren vom Dresdner Striezelmarkt
Dresdner Geschichtenbühne
15.00 “Ich wär‘ so gern ein Schneemann!“ Geschichten, Lieder und Tänze mit den original Traditionsfiguren vom Dresdner Striezelmarkt und der Luxor Dance Company Dresden
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Der kochende Wolf und die gestrickte Oma“ mit dem Dresdner Figurentheater Jörg Bretschneider
16.15 Der Weihnachtsmann öffnet das 18. Adventskalenderfenster
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt … …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher

Der Dresdner Striezelmarkt am Mittwoch, den 19.12.2018

Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich
Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
14.00 Das Wichtel-Kino
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
13.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
13.00 Das Knusperhaus
Dresdner Geschichtenbühne
15.00 “Weihnachtliche Wichtelgrüße“ ein weihnachtliches Programm mit den original Traditionsfiguren vom Dresdner Striezelmarkt und dem Chor der 96. Grundschule Dresden
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Rumpelstilzchen“ mit dem Puppentheater Volkmar Funke aus Coswig
16.15 Der Weihnachtsmann öffnet das 19. Adventskalenderfenster
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt … …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher

Der Dresdner Striezelmarkt am Donnerstag, den 20.12.2018

Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich
Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
14.00 Das Wichtel-Kino
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
13.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
13.00 Das Knusperhaus
Dresdner Geschichtenbühne
15.00 “Wie Lichter im Advent“ ein weihnachtliches Programm mit den original Traditionsfiguren vom Dresdner Striezelmarkt und dem Tanzhaus Dresden Friedrichstadt
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Kasper und die Weihnachtspost“ mit dem Figurentheater Cornelia Fritzsche , Dresden
16.15 Der Weihnachtsmann öffnet das 20. Adventskalenderfenster
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt … …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher

Der Dresdner Striezelmarkt am Freitag, den 21.12.2018

„Dresdner Tanzabend“
Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
14.00 Das Wichtel-Kino öffnet von 14.00 – 20.00 Uhr
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei öffnet von 10.00 – 18.00 Uhr
Pflaumentoffelhaus
13.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
13.00 Das Knusperhaus
Dresdner Geschichtenbühne
15.00 “Der Stern aus Herrnhut“ Geschichten, Lieder und Tänze mit den original Traditionsfiguren vom Dresdner Striezelmarkt und dem Tanzhaus Neue Art e.V. Dresden
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Kasper kauft einen Weihnachtsbaum“ mit dem Puppentheater Glöckchen aus Moritzburg
16.15 Der Weihnachtsmann öffnet das 21. Adventskalenderfenster
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt … …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher
18.00 “Tänze zur Weihnachtszeit“ Weihnachtliche Revue mit dem Tanzzentrum Dresden
19.00 “Weihnachtsreigen“ die Tanzschule Nebel stellt sich vor
20.00 “Gavotte” Weihnachtliche Tanz-Show mit dem Tanzhaus Dresden Friedrichstadt

Der Dresdner Striezelmarkt am Samstag, den 22.12.2018

„Dresdner Christbaumschmücken“
Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich
Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
10.00 Das Wichtel-Kino
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
10.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
10.00 Das Knusperhaus
Dresdner Geschichtenbühne
14.30 „Wir sind Weihnachten“ Dresdner Christbaumschmücken, u.a. mit dem Nürnberger Christkind, dem Stollenmädchen, dem Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Dresden, weiteren (Ehren-)Gästen und den original Traditionsfiguren vom Dresdner Striezelmarkt
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Kasper und der Glitzerstollen“ mit der Puppenbühne Hellwig aus Radebeul
16.15 Der Weihnachtsmann öffnet das 22. Adventskalenderfenster
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt … …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher
Dresdner Kreuzkirche
17.00 Weihnachtsliederabend des Dresdner Kreuzchores Dresdner Kreuzchor
Kreuzkantor Roderich Kreile, Leitung Kreuzorganist Holger Gehring, Orgel
Dresdner Geschichtenbühne
18.00 „Der Steiger kommt“ ein weihnachtliches Konzert mit dem bergmännischen Musikverein Jöhstadt-Grumbach
19.00 „Lieder aus aller Herren Länder“ Mit dem Duo „Ziehsack und Streichholz“ aus Dresden
20.00 „Jauchzet, ihr Himmel“ Festliche Klänge mit dem Blechblasquartett „Goldmessing“

Der Dresdner Striezelmarkt am Sonntag, den 23.12.2017

„Tag der Dresdner Kreuzkirche“
Dresdner Kreuzkirche
09.30 Gottesdienst Motetten von Andreas Hammerschmidt,
Hugo Distler, Johannes Eccard Chorus 116 Milko Kersten, Leitung
Märchenhaus
10.00 Das Märchenhaus Märchenstunde von 10.00 – 15.00 Uhr – Anmeldung erforderlich
Striezelmarktgeschichten von 15.00 – 21.00 Uhr
Wichtel-Kino
10.00 Das Wichtel-Kino
Weihnachtsbäckerei
10.00 Die Weihnachtsbäckerei
Pflaumentoffelhaus
10.00 Das Pflaumentoffelhaus
Knusperhaus
10.00 Das Knusperhaus
Dresdner Geschichtenbühne
14.00 „Wenn das Glöckchen zweimal klingelt“ Geschichten und Lieder mit den original Traditionsfiguren vom Dresdner Striezelmarkt
14.30 „Süßer die Glocken nie klingen“ ein weihnachtliches Konzert mit den Dresdner Spatzen
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
15.45 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Der goldene Taler“ mit der Theatermanufaktur Dresden, Bianka Heuser
16.15 Der Weihnachtsmann öffnet das 23. Adventskalenderfenster
Dresdner Geschichtenbühne
16.30 Der Weihnachtsmann kommt … …vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher
18.00 „Alle Jahre wieder“ ein festliches Konzert mit dem Bergmann und dem Lichterengel vom Dresdner Striezelmarkt
19.00 „Weihnachtliche Melodien am Piano“ ein Konzert mit dem Dresdner Pianisten Hans-Richard Ludewig
20.00 „Fröhlich soll mein Herze springen“ ein weihnachtliches Konzert mit dem Bläserquartett Wilsdruff

Der Dresdner Striezelmarkt am Montag, den 24.12.2018

„Dresdner Striezelmarktfinale“
Wichtelkino
10.00 Das Wichtel-Kino
Dresdner Geschichtenbühne
11.00 “Stille Nacht“ Wir feiern den 200. Geburtstag des bekanntesten Weihnachtsliedes, u.a. mit den original
Traditionsfiguren vom Dresdner Striezelmarkt
12.00 “Verabschiedungszeremonie des Weihnachtsmannes“ die Gäste und Händler des 584. Dresdner Striezelmarktes verabschieden den Weihnachtsmann in die Nacht des Heiligen Abend
Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender
12.45 Der Weihnachtsmann öffnet das 24. Adventskalenderfenster
13.00 Das Puppentheater öffnet seine Pforten „Schneewittchen“ mit dem Dresdner Figurentheater Jörg Bretschneider
Dresdner Kreuzkirche
14.15 Christvesper des Dresdner Kreuzchores Die berühmte Christvesper von Rudolf Mauersberger
in der erzgebirgischen Weihnachtstradition Dresdner Kreuzchor Mitglieder der Dresdner Philharmonie Kreuzorganist Holger Gehring, Orgel Kreuzkantor Roderich Kreile, Leitung
16.30 Christvesper des Dresdner Kreuzchores Die berühmte Christvesper von Rudolf Mauersberger
in der erzgebirgischen Weihnachtstradition Dresdner Kreuzchor Mitglieder der Dresdner Philharmonie Kreuzorganist Holger Gehring, Orgel Kreuzkantor Roderich Kreile, Leitung

– Änderungen vorbehalten –