ACHTUNG: Der vom Freitag, 30. April bis Montag, 24. Mai 2021 geplante Dresdner Frühjahrsmarkt ist wie schon im Vorjahr pandemiebedingt abgesagt.

Erleben Sie den Frühjahrsmarkt Dresden auf dem Altmarkt mit einer Vielzahl von Händlern und einem breit gefächerten Angebot. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm und Fahrspaß für die Kleinen mit historischem Riesenrad, Kindereisenbahn und Kinderkarussell. Zahlreiche Bier- und Weingärten laden zum Verweilen in angenehmer Marktatmosphäre ein. An den Wochenenden und Feiertagen gibt es kleine Programme auf der Marktbühne.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Frühjahrsmarkt Dresden auf dem Altmarkt Dresden

Offiziell eröffnet wird der Frühjahrsmarkt mit dem traditionellen Maibaumfest mit Maibaumsetzung, Zimmermannsklatsch, Bändertanz und großer Tanzmitmachaktion statt.

Frühjahrsmarkt Dresden – Anfahrt

Wo können Sie am Frühjahrsmarkt Dresden parken? Diese Frage ist leicht zu beantworten: direkt darunter! Hier befindet sich die moderne Tiefgarage Altmarkt mit über 400 Plätzen. Falls diese einmal belegt sein sollte, finden sich im Umkreis von 300 Metern zahlreiche Alternativen: Die Tiefgarage Frauenkirche / Neumarkt, die Tiefgarage Altmarkt-Galerie, die Tiefgarage An der Frauenkirche, die Tiefgarage Haus am Zwinger und das Parkhaus Centrum Galerie. Die Tiefgarage Semperoper ist ebenfalls nicht übermäßig weit entfernt; ebenso die Parkplätze Schießgasse und Pirnaischer Platz.

Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man den Frühjahrsmarkt Dresden auch sehr gut. Direkt an der Haltestelle Altmarkt vor dem Kulturpalast halten die Straßenbahnlinien 1, 2 und 4. Und die über die Wilsdruffer Straße jeweils in 3 Minuten erreichbaren Verkehrsknotenpunkte Postplatz und Pirnaischer Platz bieten eine hervorragende ÖPNV-Anbindung in alle möglichen Teile der Stadt und des Umlandes.